3. Dezember 2016

Webauftritt mit WordPress

logo-wordpressNeben CMS Made Simple verwenden wir WordPress (WP) als CMS. Von vielen wird WordPress immer noch etwas belächelt, weil es sich im eigentlichen Sinne um kein Content Management System handele.

WP hat sich von einer einfachen Blog-Software zum ausgewachsenen Redaktionssystem mit der höchsten Verbreitung und der größten Popularität auf dem CMS-Markt entwickelt. Deshalb setzen wir auf WordPress:

  • einfach, klar strukturiert
  • schnell zu erlernen
  • einfach zu pflegen
  • wird regelmäßig aktualisiert und weiterentwickelt
  • gute Performance
  • große Community

Es gibt genügend Beispiele dafür, dass sich auch große Webauftritte mit WP umsetzen lassen. Beispiele gefällig?

Wie Sie sehen, bewegen wir uns in guter Gesellschaft. Wann kommen Sie dazu?